Schwimmbadstrasse ohne Bäume? Ungenügend Velo-Abstellplätze?

Wehren auch Sie sich! An der Schwimmbadstrasse stehen fünf mächtige Platanen. Weil die Bäume offenbar in die Jahre gekommen sind und ihre Wurzeln den Asphalt beschädigen, sollen sie nun gefällt werden. Und zwar ersatzlos. Denn zugepflasterte Flächen kosten wenig Geld für Erstellung und Unterhalt. Der Preis ist ein anderer: eine immer ärmere Umwelt und sinkende […] » Read more

Grossaufmarsch an Protesten für Klimaschutz

Die Organisatoren der Anlasse in den 13 Schweizer Städten schätzen, dass 60’000 Personen an den Klimademos teilnahmen. Damit haben die Schüler – animiert durch Greta Thunberg – eine der grössten Protestaktionen der letzten Jahrzehnte ausgelöst. Es ist sehr erfreulich, dass sich die Schülerschaft, welche als apolitisch und dem Konsum verfallen gilt, sich für eine Änderung […] » Read more

Martin Neukom mit guten Chancen für den Regierungsrat

Nur rund fünf Prozentpunkte liegt Kantonsrat Martin Neukom, der Kandidat der Grünen hinter Thomas Vogel (FDP), zeigt eine Studie zu den Regierungsratswahlen. Dass der zweite FDP-Sitz wackelt, kommt eher überraschend. Ebenso, dass der grüne Kandidat so gut im Rennen liegt. https://bit.ly/2Wl0eEs Das motiviert mich, weiterhin einen engagierten Wahlkampf zu führen. Damit die Anliegen der Natur […] » Read more

Kein Profit mit unserem Trinkwasser

Mit dem neuen Wassergesetz bleiben unsere Bäche und Flüsse kanalisiert und verbaut. Das ist schlecht für viele gefährdete Tier- und Pflanzenarten, für Erholungssuchende und den Hochwasserschutz. In den letzten hundert Jahren haben wir 90% unserer Feuchtflächen und naturnaher Uferlinien verloren. Der Bund verlangt nun Renaturierungen und die Sicherung von Gewässerräumen für die Zukunft. So müssen […] » Read more

E-Voting zu riskant

Wollen wir die Demokratie zur Schlachtbank führen? Das Vertrauen in korrekte Wahlresultate ist für die Akzeptanz von Wahl- und Abstimmungsresultaten zentral. Und diese droht durch das E-Voting verloren zu gehen. Bei E-Voting reicht die blosse Behauptung einer Manipulation aus, um breites Misstrauen in die Richtigkeit der Gesamtergebnisse zu schüren, da ein nachzählen im klassischen Sinn nicht […] » Read more

EIN STARKES TEAM

Die Grüne Partei des Bezirks Bülach hat an der letzten Mitgliederversammlung die Kandidatenliste für die Kantonsratswahlen vom 24. März 2019 verabschiedet. Ein starkes Team tritt zur Wahl an. Angeführt wird die Liste von David Galeuchet aus Bülach, welcher im August in den Kantonsrat nachgerückt ist. Fabienne Kühnis, Umweltingenieurin aus Kloten, Christian Mohler, Speditionskaufmann aus Embrach, […] » Read more

Drei Vorstösse zum Einstand

An meiner ersten Sitzung im Kantonsrat konnte ich gleich zwei Vorstösse als Erstunterzeichner, sowie einen als Mitunterzeichner einreichen. Die Vorstösse stehen alle im Zusammenhang mit dem Klimawandel. Klimaschutz: Desinvestition der ZKB aus fossilen Investitionen In der Parlamentarischen Initiative wird gefordert, dass die Kantonalbank, welche umweltverträgliche Entwicklung im Kanton unterstützen soll, bei zukünftigen Eigengeschäften aufgerufen ist, […] » Read more

Damaris Hohler neu im Bülacher Gemeinderat

Ab 1. Juli 2018 sind die Grünen im Bülacher Gemeinderat neu auch durch eine junge Frau vertreten. Damaris Hohler, Jahrgang 1996, tritt die Nachfolge von David Galeuchet an. Galeuchet wird ab dem 20. August Einsitz im Kantonsrat nehmen. Damaris Hohler, Studentin der Politologie und Germanistik, ist bisher hauptsächlich für ihren Einsatz als Scharleiterin des Blaurings […] » Read more

Ein Grüner Kantonsrat aus Bülach

David Galeuchet wird ab dem 20. August Einsitz im Kantonsrat nehmen. Er rückt für die zurückgetretene Regula Käser aus Kloten nach, welche nach acht jähren zurücktritt und weiterhin in Kloten als Stadträtin aktiv ist. David Galeuchet tritt als Gemeinderat zurück und somit kann Damaris Hohler den frei werdenden Sitz im Bülacher Parlament übernehmen. Luís Calvo wird […] » Read more