Energieplanungsbericht wird abgelehnt

Der Kantonsrat lehnt den Energieplanungsbericht 2017 von Markus Kägi ab.Darin findet sich keine Plan wie es im Kanton Zürich weiter gehen soll! Der Bericht schlägt ein weiter wie bisher vor! D.h. 2.2 Tonnen CO2-Ausstoss pro Kopf.Dies steht in völligem Widerspruch zum Pariser Klimabkommen.Der Neue Energiedirektor Martin Neukom ist gefordert ein Planung im Energiebereich vorwärts zu […] » Read more

Klimanotstand auch im Kanton Zürich

Der Kantonsrat ruft den Klimanotstand aus! Mit 90 zu 84 Stimmen. Die neuen Mehrheiten greifen. Grüne, SP, AL, GLP und EVP zusammen erreichen neu Mehrheiten für Klimathemen.Jetzt können die vielen Vorstösse der Grünen zum Klima chancenreich durch den Kantonsrat kommen. » Read more

Vorbildfunktion des kantonalen Personals in Bezug auf Flugreisen

Am Montag werde ich zusammen mit Silvia Rigoni (Grüne Zürich) und Karin Fehr (Grüne Uster) ein Postulat einreichen, welches zum Ziel hat die Anzahl der Flugreisen des kantonalen Personals auf kürzeren Distanzen in Europa einzuschränken. Flüge mit weniger als 1’200 km pro Weg sollen nur noch mit begründetem Antrag bewilligt werden. Der Regierungsrat soll prüfen […] » Read more

Wahlanleitung für die Kantonsratswahlen 2019

Du meinst Wählen sei kompliziert? Nur politischen Freaks schaffen es korrekt zu wählen? Deshalb hast du bisher dein Bürgerrecht nicht wahr genommen. Im Video zeige ich Dir wie man in wenigen Minuten an den Wahlen teilnimmt.Mit der Liste 5 wählst Du die Grünen in den Kantonsrat. Je stärker wir werden desto mehr können wir für […] » Read more

Podium Grüne – SVP in Bülach

Grüne und SVP laden im Hinblick auf die Wahlen in den Regierungs- und Kantonsrat auf Dienstag, 19. Februar, 19.30 nach Bülach zu einem gemeinsamen Podium ein. Dabei wird SVP-Regierungsratskandidatin Natalie Rickli (Winterthur) ihre Standpunkte zum Thema Sicherheit darlegen. Martin Neukom (Winterthur), der für die Grünen bei den Wahlen in den Regierungsrat antritt, widmet sein Votum […] » Read more

Grossaufmarsch an Protesten für Klimaschutz

Die Organisatoren der Anlasse in den 13 Schweizer Städten schätzen, dass 60’000 Personen an den Klimademos teilnahmen. Damit haben die Schüler – animiert durch Greta Thunberg – eine der grössten Protestaktionen der letzten Jahrzehnte ausgelöst. Es ist sehr erfreulich, dass sich die Schülerschaft, welche als apolitisch und dem Konsum verfallen gilt, sich für eine Änderung […] » Read more