Grüne Bülach an der Klimademo in Bern

Eine Delegation der Grünen Bülach zusammen mit jungen AktivistInnen aus Bülach sind an die Klimademo in Bern gereist, um mit 100’000 anderen Demonstrierenden auf die politische Blockade in Bern in Klimafragen aufmerksam zu machen. Die Delegation hat auf dem Bundesplatz auch Regierungsrat und Baudirektor Martin Neukom getroffen. Er ist bestrebt in seinem Departement die Anstrengungen […] » Read more

Herkules Aufgabe – Entsorgung der Atomaren Abfälle

«Atomendlager Ja oder Nein», dazu wurden von den Grünen Bülach die beiden Geologen Marcos Buser, Kritiker der offiziellen Strategie und Maurus Alig, Geschäftsleitungsmitglied der NAGRA zusammen mit Gabriela Winkler, Vizepräsidentin der Regionalkonferenz Nördlich Lägern sowie Luís Calvo Salgado, Mitgliede der Regionalkonferenz Nördlich Lägern und Fraktionspräsident der Grünen Bülach eingeladen. Gut 60 interessierte Gäste haben die […] » Read more

Schweizer Hausdächer und -fassaden könnten jährlich 67 TWh Solarstrom produzieren

Die interaktiven Anwendungen sonnendach.ch und sonnenfassade.ch für jede Immobilie der Schweiz, wie gut ihre Fassaden für die Nutzung der Solarenergie geeignet sind. Auf Basis dieser Daten schätzt das Bundesamt für Energie BFE das Solarstrompotenzial der mittelmässig bis hervorragend geeigneten Schweizer Hausfassaden auf rund 17 Terawattstunden (TWh) pro Jahr. Zusammen mit den Dächern beträgt das ausschöpfbare […] » Read more

Keine Stärkung des Datenschützers

Mit der technischen Revision des Informations und Datenschutzgesetzes hätte der Kantonsrat die Möglichkeit gehabt, die Rechte und den Einfluss des Datenschützers zu stärken. Leider wurden die entsprechenden Minderheitsanträge vom Rat abgelehnt. Mit 81:87 Stimmen reichte es den Minderheitsanträgen leider nicht ins neue Gesetz. Die EVP konnte das Zünglein an der Wage spielen. Mein Votum im […] » Read more

Volksinitiative „Boden für die kommenden Generationen“

Miteinander lancieren Grüne, EVP und SP Bülach eine Volksinitiative. Sie wollen damit erreichen, dass die Stadt Bülach ihrem Boden Sorge trägt und Grundstücke nicht mehr verkauft. Gefordert wird eine nachhaltige und langfristige Bodenpolitik. Die Grundstücke der Stadt Bülach gehören den Bülacherinnen und Bülachern: Das soll auch so bleiben! Auch Land, das heute nicht unmittelbar für […] » Read more